Das Mütter- und FamilienZentrum (MütZe) Ingelheim bietet ab 2023 Marte Meo-Schulungen als Basis- und Weiterbildungsschulung an zum Practitioner oder Therapist/Coleague-Trainer*in an. Derzeit sind noch 6 Plätze in der Basisschulung und 4 in der Aufbauschulung frei. Die Schulung wird von Dorothee Junghans-Michel, Marte Meo – Therapist- Colleague-Trainerin – Supervision in Ausbildung, durchgeführt.

Die Kosten liegen bei nur 300 Euro für die Basisschulung und 1050 Euro für die Aufbauschulung. Dies ist ein verminderter Tarif, da sich die Supervisorin in Ausbildung befindet und durch die zertifizierte Supervisorin Hildegard Rausch von Marte Meo-Darmstadt begleitet wird.

Marte Meo bedeutet, frei aus dem Lateinischen übersetzt, aus eigener Kraft. Mit Hilfe von Videoaufnahmen, werden Interaktionen z.B. zwischen Angehörigen/Pflegenden und Menschen mit Unterstützungsbedarf aufgenommen und können so reflektiert werden. Dabei stehen v.a.  die positiven und gelingenden Aspekte im Vordergrund. Mit der Marte Meo Methode soll zur Entwicklung und zum Erhalt von Fähigkeiten junger und älterer Menschen beigetragen werden.  

Kontakt/ Anmeldung: freiwillige@muetze-ingelheim.de, 06132 71 44 90 35

Ort: Mütter- und FamilienZentrum Ingelheim e.V., Bahnhofstrasse 119, 55218 Ingelheim

Termine 2023: alle 1-2 Monate nach Absprache, Start im Frühsommer 2023