Fit bleiben im Alter – Eröffnung des Trimm-Dich-Pfads in Eich
Werner Krebs an einem Gerät des Trimm-Dich-Pfads

Im März 2022 eröffnete die Verbandsgemeinde Eich bei schönstem Wetter den neuen Senior*innen Trimm-Dich-Pfad.

Der Seniorenbeauftragte Werner Krebs aus der Verbandsgemeinde Eich überzeugte Sponsoren von seiner Idee und stellte den Trimm-Dich-Pfad mit auf die Beine.

In der Verbandsgemeinde Eich nimmt der Anteil der Senior*innen stetig zu, gleichzeitig steigt das Bewusstsein für ein gesundes Leben, wozu auch Fitness im Alter gehört. Die selbst erklärenden Outdoorgeräte laden das ganze Jahr zu sportlicher Betätigung ein.

Werner Krebs hofft, dass der Parcours nicht nur zu einem gesunden und fitten Alter beiträgt, sondern auch zu einem Treffpunkt in der Verbandsgemeinde wird, an dem sich Bewohner*innen zu gemeinsamer Bewegung verabreden.

Die Beigeordnete der Verbandsgemeinde Heike Reuper lobte das Engagement des Seniorenbeauftragten und sieht in dem Trimm-Dich-Pfad einen wichtigen Beitrag für ein gesundes Altern in der VG Eich.

Gefördert wurde das Projekt über die „Ehrenamtlichen Bürgerprojekte“ der LEADER-Förderung.

Ähnliche Beiträge

Bundesweite Fachtagung Hass und Hetze im Netz

Bundesweite Fachtagung Hass und Hetze im Netz

Am 13. und 14. September veranstaltet das LKA Rheinland-Pfalz zusammen mit weiteren Partnern die bundesweite Fachtagung „Hass und Hetze im Netz – Reaktionsmöglichkeiten der wehrhaften Demokratie“